WINTER

 

Dienstag

ÖTZI GLACIER TOUR

Die Ötzi Glacier Skitour führt von der Bergstation Grawand (3.200 m) über den Hochjochferner und weiter zur Fundstelle der Gletschermumie Ötzi. Ich begleite Euch jeweils dienstags oder individuell auf Anfrage durch die faszinierende Landschaft der Ötztaler Alpen.

Gesamtzeit der Tour beträgt ca. 5 Stunden. 

Anfrage direkt im archeoParc Schnalstal

Mittwoch

SCHNUPPER-SKITOUR AM SCHNALSTALER GLETSCHER

Skitour für Einsteiger am Vormittag. Wir machen erste Schritte mit Tourenskier und eine leichte Skiabfahrt mit mir als Skiführer. Bei schlechter Witterung findet die Tour ab Kurzras statt.

Anfrage direkt beim Tourismusbüro Schnalstal

Donnerstag

WINTERERLEBNIS - DIE SCHNALSTALER GLETSCHERWELT MIT DEN SCHNEESCHUHEN ERKUNDEN

Gemeinsame Auffahrt mit der Gletscherbahn bis auf 3.200 m. Absteigend queren wir den Hochjochferner und erkunden den Gletscher in all seiner Schönheit und erfahren Wissenswertes und Historisches. Höhepunkt der Tour ist eine faszinierende Eishöhle auf 2.800 m. Nach derer Besichtigung und einer gemütlichen Rast in der einsamen Bergwelt steigen wir zur Teufelsegghütte ab. (Rundtour)

Anfrage direkt beim Tourismusbüro Schnalstal

Freitag & Samstag

TOURENVORSCHLÄGE

Touren im Schnalstal Finailspitze, Weißkugel, Similaun ...

Touren Passeiertal

Führung: 130,00 € bis 160,00 € pro Person bei einer Teilnehmeranzahl von 3 Personen

Anfrage direkt beim Bergführer

Please reload

 

SOMMER

Montag

HOCHTOUR: WEISSKUGEL 3.738 M

Mittelschwere, aber doch lange Hochtour. Die Schlüsselstellen sind das Matscherwandl mit einen kurzen steilen Schnee-Eisanstieg und der Verbindungsgrat vom Vor- bis zum Hauptgipfel. 

GehzeitenAufstieg 5 Stunden | Abstieg 3 Stunden

Höhenmeter: 1.100 m

Stützpunkt: Schutzhütte Schöne Aussicht 2.845 m

Führung: 160,00 € pro Person bei einer Teilnehmeranzahl von 3 Personen

Dienstag

ÖTZI GLACIER TOUR

Die Ötzi Glacier Tour führt von der Bergstation der Schnalstaler Gletscherbahn über den Hochjochferner weiter zum 3.200 Meter hohen Tisenjoch, der Fundstelle der Gletschermumie Ötzi. Ich begleite Euch jeweils dienstags oder individuell auf Anfrage durch die faszinierende Landschaft der Ötztaler Alpen. 

Die Gehzeit beträgt sieben bis acht Stunden. 
Teilnahmevoraussetzung sind sehr gute körperliche Grundkondition und Trittsicherheit, alpine Bergerfahrung ist nicht nötig. 

Aufstieg: 500 Hm

Abstieg: 1.900 Hm

Anfrage direkt im archeoParc Schnalstal

Mittwoch

FASZINATION GLETSCHERWELT

Nehmen Sie am eisigen Erlebnis teil und spüren Sie den Gletscher mit allen Sinnen. Ich führe Sie quer über den Hochjochferner und zeige die Besonderheiten der faszinierenden Gletscherwelt auf. Bei der Gletscherwanderung in einer Seilschaft können sich Wagemutige in eine Gletscherspalte abseilen lassen. Der Abstieg erfolgt über die Schutzhütte Schöne Aussicht zurück nach Kurzras.

Anfrage direkt beim Tourismusbüro Schnalstal

Donnerstag

ALPINES GIPFELWANDERN

In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Passeiertal organisieren wir jeweils donnerstags von Mitte Mai bis Mitte Oktober verschiedene Alpine Gipfelwanderungen (Hirzer, Kolbenspitze, Rauhjoch u.v.m.). Gute Kondition und Trittsicherheit sind vorausgesetzt.

Anfrage direkt beim Tourismusbüro Passiertal

Freitag

HOCHTOUR: SIMILAUN 3.606 M

Leichte Hochtour und grandiose Aussicht. Der Aufstieg ab Similaunhütte erfolgt ausschließlich noch auf dem Gletscher. Nur die letzten 100 Höhenmeter überwindet man auf einem nicht schwierigen Fels-Schneegrat.

Höhenmeter: ab Hütte 600 m

Gehzeiten: Aufstieg 2,5 Stunden; Abstieg 1,5 Stunden

Als Tagestour möglich oder mit Hütten-Übernachtung.

Führung: 130,00 € pro Person bei einer Teilnehmeranzahl von 3 Personen

Samstag

HOCHTOUR: FINAIL 3.516 M

Wir wählen meistens den nordseitigen, somit den noch vergletscherten Aufstieg zur Finailspitze. Abstieg erfolgt über die Fundstelle Ötzi und der Similaunhütte nach Vernagt auf 1.711 m. Man überwindet steile Schnee- und Eishänge und der Gipfelgrat ist ausgesetzt, aber nicht schwierig.

Stützpunkt: Schöne Aussicht 2.845 m, oder Seilbahn Grawand 3.200 m

Gehzeiten: Aufstieg 4 Stunden

Abstieg 4 Stunden

Führung: 130,00 € pro Person bei einer Teilnehmeranzahl von 3 Personen

Please reload

Anforderungen

Gute Kondition sowie Trittsicherheit erforderlich, um Aufstiege sowie Abstiege von 6 Stunden gut zu bewältigen.

Ausrüstung allgemein

Zweckmäßige Bekleidung für die entsprechenden Touren, und Reservewäsche für wechselnde Wetterverhältnisse im Gebirge. Sonnen- und Regenschutz, Handschuhe, Mütze, Ski- und Gletscherbrillen, Gamaschen, Stirnlampe, Sonnencreme, Lippenschutz, kleine Apotheke, Trinkflasche, Leinenschlafsack und entsprechender Rucksack. Die Bergschuhe sollten ebenfalls den Touren entsprechen. Fehlende Ausrüstung (Gurte, Steigeisen, Schneeschuhe...) wird von mir kostenlos verliehen.

Versicherung

Der Bergführer ist für sich und seine Gäste haftpflichtversichert (§13, Südtiroler Bergführergesetz; bis zu einem maximalen Deckungsbetrag von € 10.000.000 pro Person). Wir empfehlen eine private Unfallversicherung. Der Bergführer übernimmt keinerlei Haftung bei Unglücksfällen, Verlusten oder sonstigen Unregelmäßigkeiten.

 

BERATUNG & ANMELDUNG

Robert Ciatti

M +39 338 561 44 61

Tel. & Fax +39 0473 641 667

info@bergfuehrer-robertciatti.com

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN

WEITERE INFOS

Tourismusverein Schnalstal

T +39 0473 679 148

info@schnalstal.it

Tourismusverein Passeiertal

T +39 0473 656 188

info@passeiertal.it